Loader
 

Pressespiegel

Was die Medien über Hangbird zwitschern

Der Hangbird freut sich immer zu lesen, was andere über ihn denken.

Besonders wenn es ihn ein bisschen berühmt macht. Vielen Dank!

Print

SZ Magazin, November 2019, Thomas Bärnthaler

„Neulich schrieb meine Kollegin Dorothea Wagner über die Zumutungen der Wäschetrocknung in der eigenen Wohnung. Endlich sagt’s mal eine, dachte ich. Dabei hat sie noch nicht mal drei Kinder, wie ich. Und jetzt kommt der Winter. Sie muss mit einem klapprigen, immer vollen, immer im Weg stehenden Wäscheständer leben, wir mit dreien. Sie schmücken unsere kleine Wohnung wie Stromtrassen eine (mit Spielzeug vollgerümpelte) Heidelandschaft. Dazu nasse Jeans über Türen, Hemden an Türklinken, Strümpfe auf dem Heizkörper. Dass es auch anders geht, zeigt die abseilbare Leine von oben (siehe oben). Mit ihr wird die trocknende Wäsche zum Mobile, durch das man sich hindurchschlängeln muss. Sieht so die Lösung aus? Jedenfalls kann man das Problem gar nicht hoch genug hängen.“

Zeit Magazin, Juni 2016, Claire Beermann

„Endlich nicht mehr nachts an den Wäscheständer stoßen: Das Modell von Hangbird wird an der Zimmerdecke befestigt.“

Süddeutsche Zeitung, Juni 2016

SZ Magazin, Mai 2018

Freundin, September 2017

Bild, April 2017

Mavida, November 2016

LandIDEE, März 2017

Einfach Hausgemacht, Juni 2018

green Lifestyle, Oktober 2016

Online

Radio

  • Bayern 2 – Notizbuch, Juli 2016 (Zum mp3)
  • BR 5 – Das Verbrauchermagazin, Juni 2016 (Zum mp3)

Fernsehen